Friday, 9 October 2015

summer flashback






Wahrlich, dieses Jahr war nicht mein Blogger-Jahr. Nur wenige posts habe ich verfasst, dass ist ja an Blog-Faulheit kaum zu überbieten. Dabei habe ich diesen Sommer so schöne Außenaufnahmen gemacht. Naja, lag aber vielleicht auch daran, dass wir wirklich einen sehr anstrengenden Sommer hatten. Über Wochen hat sich die Hitze gehalten und das waren keine läppischen 30 Grad oder so, neiiiin hier hatte es volle Kanne reingehauen und wir hatten Temperaturen weit über 37 Grad! Tage lang... Wochen lang. Diese Bilder sind vor der Hitzeperiode entstanden. Keine zwei Tage danach ist die Gluthitze über uns gekommen. Nach nur wenigen Tagen sah unser Garten aus wie die Wüste Gobi. Da half auch kein Wässern mehr.











Wie gut, dass ich die Rosenpracht, die wir vor der großen Hitze hatten, auf Bildern festgehalten habe.
Die wundervolle Kletterrose, die sich mittlerweile fest und sicher an unserem Balkonpfosten festhält ist die Sorte New Dawn. Mit Abstand eine der schönsten Kletterrosen überhaupt. Davor seht ihr die wunderschöne historische Strauchrose Mme Boll, eine Portlandrose mit betörendem Duft und ein wahrer Dauerblüher, sie ist übrigens auch für große Kübel geeignet.













Seit diesem Sommer habe ich auch einen Outdoorteppich. Eigentlich haben wir ja eine schöne Holzterrasse, aber dennoch fand ich sie irgendwie leer und langweilig. Wohnlicher sollte es auf unserer Terrasse werden. Der Teppich ist von LIV Interieur.  LIV hat qualitativ hervorragende Outdoorteppiche. Sie sind so weich und angenehm unter den Füßen und dennoch strapazierfähig und unempfindlich. Ich hatte ja jetzt den ganzen Sommer Zeit dies zu testen. Alle Flecken (die Liebe Vogelschar meint es immer sehr gut mit uns, wenn es um die Verzierung von Oben geht) lassen sich mühelos mit Wasser auswaschen. Regen kann ihm nichts anhaben und die heiße Sonne konnte der Farbe und Faser auch nichts anhaben. Dennoch werden wir Ihn jetzt über die Wintermonate zusammen mit den Möbeln abdecken.  Ich bin wirklich froh, dass ich mir nicht so einen billigen, dünnen Mist zugelegt habe.











An diesem Tag hatten wir es uns draußen ein wenig gemütlich gemacht. Es gab für jeden leckeren Lillet Wild Berry und ein paar Früchte zum naschen dazu.

Den Tisch hatte ich mit traumschönen Teelichtern geschmückt, die uns wundervoll in die Sommernacht begleitet haben. Die Teelichter bekommt Ihr in 5 wunderschönen Farben bei Town & Country Home. Ich finde die weißen und die dunkelgrauen passen auch jetzt in die kalte Jahreszeit wunderbar auf den Tisch. Zusammen mit Hagebutten und Lerche gibt das bestimmt eine wunderschöne Deko. Auch die beiden Schalen und das hübsche Geschirrtuch bekommt Ihr hier... 








Der Sommer ist nun auch schon wieder verfolgen und wir stecken mitten im Herbst. Versprochen, die nächsten Bilder passen wieder zur Jahreszeit. Aber auch so ein Rückblick ist doch mal ganz schön. Sweet Memories eben....


Ich wünsche Euch allen eine wundervolle Zeit, bis bald Eure Mira!


Bezugsquellen:
Teelichter: hier
Schalen und Geschirrtuch: hier
Teppich von LIV Interior 
ebenfalls über 

8 comments:

  1. Liebe Mira,
    was für ein wunderschöner Rückblick! Ich liebe deine Bilder so sehr und freue mich tierisch über deinen Post! Ich habe dich hier auch schrecklich vermisst und würde mich mega freuen, wenn du an und an wieder postest! Hab ein tolles Wochenende!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    ReplyDelete
  2. Liebe Mira,
    wie wunderbar, dass du für uns den Sommer wieder ein wenig zurück holst. Deine Impressionen sind ganz wunderbar! Liebe Grüße, Rahel

    ReplyDelete
  3. Liebe Mira,
    traumhafte Bilder hast du gemacht. Ich beneide deine weißen Holzmöbel. Die schauen so toll uas.
    Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    ReplyDelete
  4. Liebe Mira
    ein wirklich wunderbarer Rückblick auf den tollen Sommer den wir hatten.
    So schön sieht es bei Euch aus. Und ich muß zugeben, ein wenig Wehmut erfüllt mein
    Herz, wenn ich all die sommerlichen Bilder sehe. Ich bin und bleibe halt ein Sonnenkind,
    bin ja auch im August geboren ;)
    Danke für den schönen Post.
    Liebe Grüße
    Lina

    ReplyDelete
  5. Hach, wie wunderbar....
    nach dem Schnee heute vormittag und der nassen Kälte jetzt so sonnig schöne Rosenfotos !

    New Dawn ist einfach eine ganz besondere, unverwechselbare Rose, ich liebe sie auch sehr.
    Bei uns teilt sie sich die Aufgabe des Sichtschutzes an der Terasse mit der ebenfalls sehr schönen Louise Odier, welche etwas früher blüht.

    Mme Boll wächst in unserem Vorgarten und hat noch immer Blüten...

    Herbstliche Rosengrüße
    Christine

    ReplyDelete
  6. Wie schön!
    Ich mag deine Bilder das ganze Jahr! :)

    Ganz leben Gruß!
    Nora

    ReplyDelete

Thank you for stopping by...