Mittwoch, 26. Februar 2014

It's Teatime!



 
Viele Menschen sind entweder Tee oder Kaffee Trinker! Ich liebe beides und da alles zu seiner Zeit. Morgens ist für mich ein guter Kaffee unerlässlich. Schön mit aufgeschäumter Milch und ein wenig gesüßt ist es für mich ein perfekter Start in den Tag. Da ich aber meinen Kaffeekonsum nicht ausarten lassen möchte, trinke ich den Tag über hauptsächlich Tee, ungesüßt und in fast jeglichen Varianten und Geschmacksrichtungen. Nur Früchtetee ist nicht ganz so meines, weil der doch ziemlich auf den Magen schlägt. Wenn ein wenig Frucht aber in einem guten Kräutertee, Schwarz-, Weiß- oder Grüntee mit bei ist, mag ich das sehr. Auch Roibuschtee trinke ich gerne.
Statt Fruchtsäfte, Limo oder Mineralwasser hat man so genügend Flüssigkeit, die man über den Tag verteilt zu sich nimmt und dabei auch noch seinem Körper etwas Gutes tut. Fast jedes Kräutlein hat seine Bestimmung und gut zusammengesetzte Tees fördern das Wohlbefinden.


 
Ich gebe zu, wenn die Verpackung dann auch noch so ansprechend und fotogen ist, kann ich nicht anders und muss mich großzügig damit eindecken. Bei den Tafelgut Teesorten fällt mir das extrem schwer! Nahezu jede Mischung hört sich lecker an und sieht verboten gut aus. Wie soll ich mich da bitte festlegen? Geht nicht, das geeeeht nicht!
Nicht nur die Dosen mit Sternenprint sind schön... ich habe mich auch in die Naturalness Serie verguckt und während ich diesen Post schreibe schlürfe ich genüsslich an meinem „Quiet Moments Tea“, doch dazu ein andermal mehr. Für meine heutigen Bilder wollte ich Schwarz/Weiß mit einem kleinen Frischekick!




 
 
Jajaaaa... ich weiß, ich zeige Euch schon wieder Macarons, die ich nicht selbst gebacken habe... ich bin auch schockiert, aber ich trau mich nicht... ich bin immer noch nicht bereit dazu, mich mit der Schmach der Niederlage bei Nichtgelingen auseinander zu setzen... Dazu muss wenigstens die Sonne scheinen, aber die hat sich ja schon wieder verzogen... :(
Kommt jetzt nochmal der Winter oder was? Wäre fatal, denn unser Mandelbäumchen braucht max. noch zwei, drei Tage und dann öffnen sich die Knospen zu den wunderschönen, rosa Blüten – ich schweife vom Thema ab...  wo waren wir? Ah, die Macarons... jedenfalls bin ich schwer gestraft worden, mich für diese hier zu entscheiden. Sie sind, wie man sieht, sehr fotogen und sehen wundervoll zitronig, süß und lecker aus. Nun, sie sehen so aus, haben sich aber als steinharte, kleine, mit Creme gefüllte Wurfgeschosse entpuppt. Oder man drückt sie der Nichte in die Hand, die Teile sind bestimmt ohne weiteres als gelbe Kreide für die Kindertafel geeignet, sogar biologisch abbaubar, allerdings würde ich nicht garantieren, dass Sie auch gut verdaulich sind.
Wie Ihr seht habe ich in einen reingebissen, Ein Gebissträger hätte sich von Haftcreme und Gebiss gleichermaßen verabschieden können. Bei mir sitzen die Beißerchen noch fest und es hatte lediglich zur Folge, dass sich eine fürchterlich klebrige und schwer abzukratzende Substanz aus „was weiß ich“ auf meinen Zähnen festsetzte, hah, hatte ja guten Tee zum nachschwenken.


 
 
Das nächste Mal greife ich wieder auf meine altbewährten Lieblinge aus der Patisserie Rebert zurück, da weiß ich was ich hab, und zwar Pures Glück in Form von Macarons!
Also Leute, traut keinen abgepackten, im Supermarkt erhältlichen Macarons auch wenn die Verpackung noch so hübsch ist und die Macarons noch so gut aussehen... ah und ich sollte erwähnen, sie waren Made in Italy – ich denke die haben Macarons mit Cantuccini und Amarettini verwechselt (und zwar nicht die Soften)...
In diesem Sinne eine schöne Restwoche, Eure Mira!
- KEEP CALM AND DRINK A CUP OF TEA AND BEWARE OF THE MACARONS -



 
Bezugsquellen:
Cakestand und Wabenball: Blueboxtree
Tafelgut Tee: z. B. bei Freudentanzshop oder Platzhirsch

oder Tafelgut direkt
Tasse: Platzhirsch

Macarons: Vergessen wir das mal lieber!

Kommentare:

  1. :))) amazing photos! :) love Your blog as You know ;)
    it is my dream to have such beautiful teas... :)))
    love them all!
    hugs
    scraperka

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich komme ins Träumen.... So schöne Bilder!!!
    Und die Teesorten sind wirklich eine Augenweide für sich, geschweige von den vielen Geschmacksrichtungen.
    Die Tulpen in der Glasvase sind der Knaller!

    Ich hoffe auch, dass der Frühling ganz bald kommt! :))

    Liebste Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Fotos und die Macarons waren allein wegen der Optik den kauf wert;)
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  4. Thank you, Mira, for stopping by.
    You are the one with the most beautiful images! I don't know how you do it! Your passion is consistent and unending. At least that's how it appears. Mine was definitely waning for a long period of time. Taking my photography way to serious and constantly feeling disappointed in the results.

    I hope all is well with you. Keep up the amazing work! : )

    Sharon

    AntwortenLöschen
  5. What a lovely post! All those different teas sound so yummy! And your photography, wow! :D I just popped over from "A New England Life" to say hi and I am so happy that I did. You have yourself a new follower... Me :D
    Hugs and very nice to meet you!
    Beth P from snowy Harrisville, New Hampshire USA (a.k.a. New England):D
    (my new blog link is http://elisabetpollockstudio.wordpress.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Beth for your visit and for following my blog! I've never been to New England, but I would sooo like to...
      maybe one day I will see all the beautiful lighthouses, saltboxes, the beautiful nature and eating a good lobster! Btw I love the books from John Irving :) hugs, Mira!

      Löschen
  6. hallo, wenn du rebert kennst, dann schließ ich mal daraus, daß du auch in der nähe wohnst??? also ich bin in landau....lg von dort, anja...und ,p.s.: da sind auch die eclairs weltspitze!!!!!! grins ich spiel grad abnehmen, aber mein körper will das nicht so richtig glauben.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Mannheim bekommt man auch Rebert Leckereine... ;) aber in Landau war ich auch schon... LG Mira

      Löschen
    2. hallo, ach das wußte ich gar nicht. ich meinte aber eigentlich auch den originalladen.....ein traum!!!!!!! kennst du den??? wenn nein, das lohnt sich definitiv! lg anja

      Löschen
  7. Macarons, they are so lovely. I like it very much, but I don't know in this color. It's citron, I think?

    Great pictures, like always!

    Hugs
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. I'm dreaming of this teas... White, grey, teal - amazing!

    AntwortenLöschen
  9. Ein wundervoller Post mit traumhaft schönen Bildern!
    Diese Teesorten muss ich auch bald einmal ausprobieren!
    Die Tulpen sind ebenso wundervoll...eine so zarte rosefarbene Tulpe sieht man nicht oft!
    Traumhaft schön!!! Ach, ich könnt nur schwärmen, wenn ich Deine Bilder betrachte!
    Wünsch Dir noch eine gute Woche,
    liebe Grüße,
    Brigitte
    PS verrätst du mir vielleicht, wie man den Fontnamen nennt den Du für die Tee und Tulpenüberschrift verwendet hast??? Das wäre sehr nett von Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss heute abend mal schauen wie die Schrift heißt, habe den Namen leider nicht im Köpfchen...

      Löschen
    2. Das wäre ganz lieb von Dir Mira!
      Danke!

      Löschen
  10. Du hast einen wirklich schönen Blog mit so tollen Fotos!
    Schaue gerne immer wieder rein:)
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich lieb den Tee auch ... und von den Macarons ganz zu schweigen.
    Traumhafte Bilder liebe Mira ...du schaffst es sogar das ich schwarz / weiß richtig schön finde :o)

    Bis bald Ana

    AntwortenLöschen
  12. Your photos always amaze with beauty and desire.
    Thank you beautiful for gracing your beauty over at my place and leaving a comment that joys my heart.
    I visit so often here not always leaving a comment, but know I am always aware of all the beauty and more beauty you inspire soulfully.

    See you soon.
    A beautiful weekend to you.

    Xoxo
    Doré

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Bilder! Der Kauf dieses Tees lohnt sich schon alleine wegen der schönen Verpackung...und lecker ist er auch noch!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Mira,
    wunderschöne,traumhaft,geniale,super,fantastische Frühlingsbilder.
    Ich liebe den Tee auch allerdings habe ich nicht soviele Sorten wie Du :-).
    Wie fast alle freue ich mich riesig auf den Frühling und die Freiluft-Saison.
    Dir noch ein schönes Wochenende meine Süße und bis bald.
    GGGLG Deine Silke

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Fotos! Ohje ja die hatte ich auch schon mal, die waren total ekelig. Ich habe zwei Packungen unterschiedlicher Farbe gekauft und beide komplett weggeworfen. So etwas mag man niemand anderem weiterreichen.

    Liebe Grüße
    Sara
    (Herz und Leben)

    AntwortenLöschen
  16. Hallöööchen,
    ja, da geht es mir wie Dir - Morgens Kaffee und im Büro starte ich mit einem grünen Tee (jaaaa, man gewöhnt sich dran...) Nachmittags freue ich mich dann auch auf einen Tee auf meinem gemütlichen Sofa, hihi einfach herrlich finde ich, perfekt dazu wären natürlich köstliche Macarons. Also ich glaube das mit den Wurfgeschossen ist doch ein richtiger Wink mit dem Zaunpfal, oder??? So schwierig ist das gar nicht!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mira, wunderschöne Fotos, die Du uns da zeigst. Total toll.
    Schaue mir auch nachher ältere Posts von Dir an. Könnte ein abendfüllendes Programm werden. Herrlich. Nehme dich in meine Blogliste mit auf :-)
    Viele Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ja diese leidvolle Macaron-Erfahrung durfte ich auch schon machen!
    Mit diesen schönen Tees (bzw den tolle Teedosen) liebäugel ich auch schon eine ganze Weile,
    ich glaub, jetzt ist´s an der Zeit, endlich mal welche zu bestellen!
    lg vom Blog-Frischling
    Smilla
    www.smillaswohngefuehl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. This is so lovely, nice inspirerande photos
    Whish you a nice Sunday
    Kathrine

    AntwortenLöschen
  20. Me encanta tu bloc ha sido un placer visitarlo, te invito a mi blog, y si te gusta espero que te hagas seguidora.
    Elracodeldetall.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Mira

    Wieder wunderschöne Fotos hast Du.
    Und ich liebe Deine Schriften auf den Bildern. Super!

    Liebe Grüsse,

    Petra von ichliebemeinzuhause

    AntwortenLöschen
  22. Hi Mira, I could eat one of those Macaroons with a nice hot, strong cup of tea. I'm just stopping by to say how delightful your blog is. Thanks so much for sharing. I have recently found your blog and am now following you, and will visit often. Please stop by my blog and perhaps you would like to follow me also. Have a wonderful day. Hugs, Chris
    http://chelencarter-retiredandlovingit.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen

Thank you for for stopping by...