Friday, 2 March 2012

Sweet as Chocolate






You have an uncontrollable desire for chocolate? Well, than I've got something for you... sweet little "tarte au chocolat" bundts. I had the munchies for a lush chocolate cake last saturday while I was shopping, but I don't wanted to spend my free time in my kitchen baking a chocolate cake, just for myself, cause my hubby don't really likes chocolate in such large quantities.... I went to the baking shelf in the supermarket and grabbed a bag of ready-to-serve "tarte au chocolat" dough...

At home I filled the dough in a silicone mini-bundt baking dish. The result - yummy yummy yummy! Lush, chocolaty and sweet... I had some black Bourbon-Vanilla flavored creamtea with it. Never thought that a ready-to-serve dough could be so delicious.

So if you don't have time to bake this is the answer for your chocolate longings :)))
Wish you a perfect Weekend.... Kiss Kiss, Mira!



. . . . . . . . . . . . . . .
 
Ihr habt ein unbändiges Verlangen nach Schokolade? Na dann habe ich was für Euch... süße kleine "Tarte au Chocolat" Gugls.

Letzten Samstag hatte ich so einen Heißhunger auf saftigen Schokokuchen, während ich einkaufen war (Kennt Ihr das, wenn die Gedanken nur noch um dieses eine Verlangen kreisen? - HABEN MUSS *sabber*). Nur hatte ich echt keine Lust bei dem schönen Tag, meine Zeit in der Küche mit Backen zu verbringen, zumal mein Mann nicht so auf Schoki in rauen Mengen steht, und ich den Kuchen dann alleine hätte essen müssen (was ja bekanntlich schlecht für die Linie ist - hmmm obwohl, was verdorben ist, kann man kaum noch schlimmer machen *hihi*). Also bin ich schnurstracks an das Backregal im Supermarkt gestürzt und habe mir zum 1. mal in meinem Leben ein Bäutelchen Mondamin "Tarte au Chocolat" Fertigteig geschnappt.

Zuhause habe ich dann die Silikon-Midi-Gugls Form (also nicht die "für den hohlen Zahn" sondern eins größer) mit dem Teig befüllt und in den Backofen geschoben. Das Ergebnis - lecker, lecker lecker! Saftig, schokoladig *schmatz* und süß... Dazu gab es einen legga Kusmitea mit Sahneee - man gönnt sich ja sonst nix... (als ob die Schoki nicht schon mörder genug gewesen wäre... ). Hätte nie gedacht, dass ein Fertigteig soooo lecker sein kann. Also wenn Ihr mal keine Zeit oder Lust zum Backen habt, greift zu Mondamin "Tarte au chocolat" Fertigteig um Eure geheimsten Schoko-Sehnsüchte zu befriedigen. Tipp: Nicht tot backen - bei den kleinen Gugls reicht eine Backzeit von 20 Minuten, dann sind sie innen noch schön saftig. Ihr könnt natürlich auch eine Muffin-Form nehmen...

Wünsche Euch ein perfektes Wochenende.... Busserl, Mira!

P. S. Kalorien und Inhaltsstoffe haben mich in diesem einen Moment NULL interessiert... also bitte keine beschwerden über die Schlechtigkeit der Lebensmittelindustrie :) Das Schokokuchen (in welcher Form auch immer) ungesund ist, steht außer Frage. Genuss also auf "Eigene Gefahr"!




 
Kleiner Nachtrag:
Tischware und Becher: von Lexington
gibt es z. B. hier
ich habe meine vom Farmhouse ;)

38 comments:

  1. Boah.... was für gemeine Fotos!!!
    Ich könnte in den Bildschirm beissen!

    ReplyDelete
  2. Liebe Mira, Dein Beitrag kommt genau im richtigen Augenblick!
    Ich habe noch eine Packung französischen Fertigteig (Fondant au Chocolat) im Kühlschrank und die werde ich jetzt gleich mal zu kleinen Mini-Guglhupfen und -Röschen verarbeiten!
    Vielen Dank für den tollen Tipp!
    Liebe Grüße, Monika

    ReplyDelete
  3. Liebe Mira,

    Wahsinn, sieht das lecker aus! Hätte ich nicht gerade erst gegessen, würde ich mich jetzt direkt in die Backabteilung beamen! :-)

    Jetzt weiß ich auf jedenfall, was ich ohne großen Zeitaufwand am Wochenende backen werde! Meine Kinder werden mich für diese Schokobombe lieben :-)

    Wünsch dir ein schönes Wochenende!
    GLG Anika

    ReplyDelete
  4. Um Gottes Willen, wer hat denn DAS behauptet??? Schokolade ist auf GAR KEINEN FALL UNGESUND, sonst wäre die Eidgenossenschaft ja schon längst ausgerottet (und die Belgier übrigens auch!!). Nein, ganz im Gegenteil: Schokolade macht fröhlich, glücklich und zufrieden (ooookay, und im Übermass auch äs bitzli rund- na und??) Du machst das völlig richtig: Wenn der Schoggiheisshunger einem plagt, dann her damit- und keine Reue bitte!
    Danke für die köstlichen Bilder.... ;oD
    Bis bald,
    herzlichst
    FrauHummel

    ReplyDelete
  5. Liebe Mira,

    ich greif' schon mal zu, denn bei meiner Figur kann man auch (fast) nichts mehr verhunzen...es sieht alles so verlockend aus, dazu die richtige Tageszeit, ich bin dabei!

    Lieben Dank für deine immer so schönen Fotos

    Gabriele

    ReplyDelete
  6. Ja, das kenne ich...mein Schoki-Appetit muss dann auch gaaaaanz schnell gestillt werden! Tolle Fotos!!! GGLG und ein schönes WE! Simone

    ReplyDelete
  7. Mira...thes cakes are so sweet !!...happy weekend...love from me...Ria......xxx...

    ReplyDelete
  8. Liebe Mira,
    die schaun superlecker aus deine Schoko-Gugls, deine Rosen sind traumhaft schön. Tolle Bilder,
    alles Liebe und ein schönes Wochenende für dich von Tatjana

    ReplyDelete
  9. They look very yummy! Wish that I had one right now....

    Leeann x

    ReplyDelete
  10. Was so lecker aussieht kann einfach nicht ungesund sein.... :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    ReplyDelete
  11. ...warte noch ein bißchen, bin gleich da !
    Servus
    Gabi

    ReplyDelete
  12. That looks divine!!

    How can someone not like chocolate? I just don't get it.

    Love all of the beautiful photos.. but my very favorite is those amazing pink roses.

    Love. Love. Love.

    ReplyDelete
  13. Einfach WOW, Deine Fotos sind sooooo WUNDERSCHÖN!!!! Ich könnte stundenlang in Deinem Blog umherblättern....
    In unserem Haushalt bin ich auch einzige die sooooo richtig Schoggisüchtig ist ;).
    Übrigens tolle Musik!
    Alles Liebe
    conni

    ReplyDelete
  14. I bought your book last year and its incredible.......always on my coffee table! Chocolate is one of the worlds greatest inventions! Love from Scotland xx

    ReplyDelete
  15. Ich kriege Heißhunger, wenn ich das sehe, dabei habe ich mir vorgenommen, bis Ostern mal ohne Süßigkeiten auszukommen.
    wo kriegt man denn die Midiformen? Kenne nur die ganz kleinen.

    ReplyDelete
  16. Sehr lecker sieht das alles aus ! Ich hatte schon mal die Zitronen Variante, auch zu empfehlen.

    Darf ich Dich fragen, wo es diesen tolle Becher gibt !!?? freue mich auf eine Anwort, LG Sabrian

    ReplyDelete
  17. Waaaaaaaas?! Au verdammt (nicht fluchen, ich weiß...) - Schokolade ist ungesund??? Kann nicht sein. Was so viele Glücksgefühle schenkt, kann doch nicht ungesund sein ;o) Ich liiiiiiiiiiebe Schokolade! Danke für den Tip, hab ich auch noch nicht getestet. Sieht schon so lecker aus...muss erstmal ein Stückchen, ja genau! essen ;o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    ReplyDelete
  18. Oh Gott, bitte nicht! Ich bin gerade erst wieder mit diet angefangen!Ich hehme dann nur den Tee ohne Sahne, bitte!
    Check meinen Blog für´s Give-away!
    Schönes Wochenende wünscht Nicole von Rêve en Blanc

    ReplyDelete
  19. Mhhh das sieht lecker aus. Leider zur späten Stunde entdeckt :)

    GGLG Hanna

    ReplyDelete
  20. Oh, Deine Seite ist wirklich ein Gesamtkunstwerk. Fast habe ich den leckeren Duft Deiner 'Tart au chocolat' richen können zu der wunderschönen Musik und traumhaften Fotos.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    ReplyDelete
  21. Meine Liebe,

    ich mag ja keine Schokolade, aber auf Deinen Bildern könnte selbst ich in Versuchung kommen;-)

    So, mein BLog hat einen neuen Namen, alle sin verwirrt, niemand findet mich wieder *lach* ich spiele hier Stille POst und sage Dir weiter, dass ich hier unter purevielfalt.blogspot.com zu finden bin.

    *umärmel*
    Betty

    ReplyDelete
  22. Liebe Mira, ganz tolle Bilder sind das wieder! Ich liebe Kusmi Tee! GLG Anja

    ReplyDelete
  23. Hallo meine Liebe,

    mmmhhhh, wie gut, dass man vom schauen nicht zunimmt ;-)
    Aber sündig sind Deine Bilder immer und so wunderschön.....

    Jetzt bewundere ich schon ewig Deine tollen Lexington-Tassen und nun zeigst Du auch noch, wo ich sie kaufen kann. Herrje, habe jetzt so lange erfolgreich nicht nach ihnen gegoogelt *kicher*, habe ich doch schon gefühlte 10.000 Tassen (mein Mann würde Sie auf 1 Mio. Tassen schätzen :-)

    Sag mal, bei dem Fertig-Teig, sind die Backförmchen da gleich mit bei?
    Bin so eine elend schlechte Hausfrau, dass ich mich noch nichtmal damit auskenne. Und falls nicht, wie heissen die Midi-Dinger?

    Die Küchlein sind nämlich perfekt für ein kleines Event noch in diesem Monat :-) da würde ich mich ja dann mal drantrauen, wenn sie so gut schmecken.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende in Deinem Zauberhaus.

    Alles Liebe
    Sonja

    ReplyDelete
  24. Hallo Mira,
    mmmmhhhhh die sehen wirklich total lecker aus - da muß ich doch unbedingt mal sehen, ob ich diesen Fertigteig auch bei uns im Dorf bekomme. Ich liebe Schokokuchen - nur GG überhaupt nicht. Den Tee kenne ich gar nicht, gibt es bestimmt auch bei uns mal wieder gar nicht.....
    Wünsche dir noch ein schönes WE und ganz liebe Grüße, Christina

    ReplyDelete
  25. Mira, everything looks absolutely delicious! I love these photos! Stark in contrast with a delectable subject. A delight to stop by today : )

    Sharon

    ReplyDelete
  26. .... and sweet as you are!!!!!!
    All looks so yummy! Mmmmmmmm.
    Nice sunday.

    ReplyDelete
  27. Ist das witzig - ich habe heute auch einen Post über die Mittleren - Gugelhupf-Kuchen ...
    Nur war ich richtig faul ... ich habe meine beim Bäcker gekauft.
    Darf auch mal sein ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    ReplyDelete
  28. Sehr schöne Fotos! Ich mag blau mit weiss.

    Liebe Grüsse :-)

    ReplyDelete
  29. Oh Mensch Mira, du böse Verführerin ;o)))
    Ich bin doch grad am Fasten, also nicht direkt, aber Naschis jeglicher Art sind bis auf weiteres verboten! Jawohl!*mirselbstganzvielmotivationzusprech*
    Du machst es mir aber auch echt schwer mit deinem Post *grummel*
    Die kleinen Küchlein sind aber auch allerliebst, ich geb es zu und mit Schoki erst recht! Naja, vielleicht irgendwann mal wieder...

    Liebste Grüße, Kristin
    (Übrigens: ich freu mich schon ganz arg auf euer neues Buch ;o))

    ReplyDelete
  30. Liebe Mira,

    ich schaue ja regelmäßig auf deinen wunderschönen Blog, aber heute möchte ich mal ein Dankeschön sagen, für all die tollen Tipps und Anregungen! Ich lerne viel von den jungen Frauen! ;-)
    Ich habe gleich am Freitag die Schokoladen-Tarte nachgebacken und auf Wunsch meiner Familie am Sonntag noch einmal! Super einfach und mit ein paar Schoki-Stückchen dazu einfach köstlich!

    Herzlichst
    Ilse

    ReplyDelete
  31. Hello Mira,
    I've been silently visiting your blog for several months now and today I decided it was high time to leave comment.
    Your blog is an amazing source of inspiration always leaving me wanting for more.
    I was happy beyond words when my copy of your book arrived last summer and whenever needing inspiration I curlp up on the couch and devotedly turn its pages.
    Simply wonderful.
    rita

    ReplyDelete
  32. so happy I found your blog-what beauty! :) chris

    ReplyDelete
  33. mmmmhhh Schoki geht doch immer, und dann noch so appetitlich präsentiert... das ist ja mal ein guter Tip mit dem Fertigteig... bin ja eigentlich nicht so der Fan von Fertigprodukten, aber man kann ja nie wiessen ;-) die Guglhupfe habe ich auch in dieser mittleren Größe, da nehme ich immer mein altbewährtes Muffinrezept.
    Viele liebe Grüße
    Bine

    ReplyDelete
  34. I like this blog!!
    Elisa from Italy

    ReplyDelete
  35. mmmm! the picture's are lovely ,and the cupcakes look's so delicious!
    Grtz from Belgium!Manuela

    ReplyDelete

Thank you for stopping by...