Samstag, 21. Februar 2009

White Muscari & cozy cushions



I adore flowers!
Especially the first spring flowers of the year… I showed pale pink Ranunculus & white Anemones in my last post and blue Muscari in my second last. But white Muscari is like a little wonder for me. So soft, so fragile and gleaming. Look at this fabulous combination of white and fresh new green! Can you feel it? Yes, it is spring peeking around the corner!
I’m so tired while I’m writing this. The last week was filled with work and yesterday evening I get vicious head- and backaches. And they didn’t left till now. Hope it will be better tomorrow. Last Wednesday I finished my first “Farine” cushion. I think it looks good, now I hope the print will stand the washing… (keep your fingers crossed… :o)) by the way, please check Bianca’s new “White Wedding” Blog, soooo gorgeous...Love, Mira!


Ich liebe Blumen!
Ganz besonders die ersten Frühlingsblüher des Jahres… in meinem letzten Post habe ich Euch bereits blassrosa Ranunkeln & weiße Anemonen gezeigt und davor blaue Muscari. Doch die weißen Muscari empfinde ich als ein kleines Wunder. So weich, so zerbrechlich und leuchtend. Schaut Euch doch nur diese fabelhafte Komibnation von Weiß und frischem, ersten Grün an! Fühlt Ihr es? Ja, es ist der zaghafte Frühling der um die Ecke lugt!Ich bin sooo müde während ich das hier schreibe. Die letzte Woche war eine sehr arbeitsreiche Woche und zu allem Übel habe ich seit gestern Abend heftigste Kopf- und Rückenschmerzen. Hoffe morgen geht es besser. Letzten Mittwoch habe ich mein erstes „Farine“ Kissen fertig genäht. Ich denke es ist ganz gut gelungen, jetzt muss es nur noch die Wäsche überleben (drückt mir die Däumchen... :o)) oh und übrigens, schaut doch mal in Biancas neuem „White Wedding“ Blog vorbei, soooo toll...

herzlichst, Mira!


Freitag, 13. Februar 2009

V for Valentine...



It's time for Valentine... Love-time, the time of Kings and Queens of Hearts - here in Germany we don't have the "tradition" to write Valentine Cards. I think that's ok, so especially at schools no lonely heart feels sad and blue even if it doesn't gets a card.
For me the best Valentines gift are breathtaking flowers! Mother nature's uppers No. 1!
So here they are - my Valentine thrill for you - Love, Mira!


Es ist mal wieder Valentinstag... Liebes-Zeit, die Zeit der Herzkönige und Herzdamen - bei uns in Deutschland ist es ja keine "Tradition" Valentinskarten zu schreiben. Ich denke das ist auch gut so, besonders in Schulen. So läuft kein "Einsames Herz" gefahr ohne Karte da zu stehen. Überhaupt finde ich, dass atemberaubende Blumen das schönste Valentinsgeschenk sind! Mutter Naturs Aufputschmittel Nr. 1! Und hier sind sie - mein Valentins-Kick für Euch - herzlichst Mira!

Montag, 9. Februar 2009

Sewing, baking, decorating & ...


well, I mentioned in my last post that I am working on a new Belle Blanc porject! And here are the first results. I made some decorating linen-hearts and small lavande sachets. I designed some stancils and cut them out (very tricky)... I love the result. I hope big cushion covers will follow, if the colour stands the washing procedure! The point is, that I'm planning to open a small show room with decorative self-made Belle Blanc things and other popular decoration articles. If things will work I hope the room will be ready this autumn/winter... but more precise details will follow...

Nun in meinem letzten Post hatte ich erwähnt, dass ich an einem neuen Belle Blanc-Projekt arbeite! Und hier sind nun die ersten Ergebnisse. Ich habe einige decorative Leinenherzen und kleine Lavendel-Duftkisschen gemacht. Nachdem ich einige Schablonen entworfen und diese ausgeschnitten habe (eine wahre Fummelarbeit) habe ich das Leinen bedruckt... und ich liebe das Ergebnis. Wenn die imprägnierte Farbe die Waschporzedur übersteht, werden hoffentlich auch größere Kissenbezüge folgen! Der Punkt ist, ich plane einen kleinen Show Room zu eröffnen mit selbst entworfenen und zugekauften Deko-Artikeln. Wenn alles wie geplant läuft, hoffe ich das Zimmerchen dieses Jahr Herbst/Winter zu eröffnen... aber genauere Details folgen noch...



Last week I had the luck to find these gorgeous old faiences with lots of patina! My little heart was jumping upside down when I opened the parcel and saw these beautiful things! And despite the big plenty of fog and rain the atmosphere in our house was soooo vernal!

Letzte Woche hatte ich Glück und fand diese wundervollen alten Fayencen mit viel Patina! Mein kleines Herz sprang vor Freude, als ich das Paket öffnete und diese Schönheiten zum Vorschein kamen! Und tortz der Masse an Nebel und Regen war die Atmosphäre in unserem Haus sooo frühlingshaft!



and last but not least my husband and I made a big sappy and yummy banana-chocolate swirl cake with sour cream chocolate frosting... just a heavenly taste - and no, don't count the calories while enjoying :0)
Love, Mira!

Und zu guter Letzt haben mein Mann und ich zusammen einen großen, saftigen und leckeren Bananen-Schoko Wirbelkuchen mit Saurer Sahne-Schoko Frosting gebacken... ein himmlischer Geschmack - und nein, zählt nicht die Kalorien während Ihr genießt :0)
Herzlichst, Mira!

Sonntag, 1. Februar 2009

Some more kitchen & baby’s breath wreath…

* * * T A G G E D * * *

I've been tagged (from White Living - Bianca) now here is the 4th picture from my 4th file...
Ich wurde getagged (von White Living - Bianca) hier ist nun das 4. Bild aus meinem 4. Ordner...
feel free to join if you like... macht doch bitte mit, wenn Ihr Lust habt...
The 4th file is my "bear-file" here I safe all my bear pictures and this is Powder! I brought him to live in 2007 and now he lives near Boston!
Der 4. Ordner ist mein "Bären-Ordner" hier speicher ich all meine Bärenbilder und das ist Powder! Ihn habe ich 2007 zum Leben erweckt und nun lebt er in der Nähe von Boston!




This weekend was filled with some work on my new BelleBlanc-design project, some work on my bears and some work on some invitation-cards for a friend! But I also found the time to make a baby’s breath wreath… first I decorated the wreath in my kitchen over the cooker and made some pictures. But hey, how to cook and leave the wreath there?!… no way, so I took it and hung it in the living room… and so the wreath will stay here, surrounding the picture of Maria and the Child.

I hope I will have the time to finish my little project to show you some pictures the next weekend.

Now I’m really tired and after posting this I will go to bed, tomorrow I have to be up early – go to work you know… wish you a good night and to all of you on the other side of the world, a happy day!

Love, Mira!


Dieses Wochenende war erfüllt mit Arbeit an meinen neuen BelleBlanc-Design Projekten, etwas Arbeit an meinen Bären und ich habe einige Einladungskarten für eine Freundin fertig gemacht. Aber ich habe auch die Zeit gefunden einen Kranz aus Schleierkraut zu binden... zuerst habe ich Ihn in der Küche über dem Herd dekoriert. Nur kochen und den Kranz dort hängen lassen?!... Niemals, also habe ich den Kranz ins Wohnzimmer umgezogen... hier wird er nun bleiben, das Bild von Maria mit Kind umrahmend.

Ich hoffe ich werde mein kleines Projekt diese Woche fertig bekommen um Euch kommendes Wochenende Bilder zeigen zu können.

Nun bin ich wirklich müde, wenn der Post fertig ist werde ich ins Bett gehen, schließlich muss ich Morgen wieder früh raus.... wünsche Euch allen eine Gute Nacht und allen auf der anderen Seite der Erdkugel einen schönen Tag!

Herzlichst, Mira!