Sunday, 1 March 2009

The weatherman was wrong...




The weatherman told us it will be sunny today, but as usual the weatherman was wrong... we had fog in the morning and the rest of the day was misty. No wonder that my snowdrops and crocuses won’t show their blooms! And if I knew it, I went to a new opened flower-shop and bought some fresh pale-pink baby’s breath and some waxflowers. Some of them I placed in the living room the rest I took in an old enamel pitcher in the bathroom. They really look lovely beside our bath-tube! The last week so many new Blog-ladies left a comment for me! I visited their blogs and I decided to link them – so please check my blog-favorites.
And for all of you who asked for the Banana Chocolate Swirl Cake recipe I wrote it down and scanned it for you… in German and also in English. I hope it want be funny for you to read the recipe, it’s my first “cooking description” I wrote in English…. :0) so you better not laugh! The last picture I made to show you what a marvellous beauty turned from the Valentine ranunculus – isn’t it just fantastic? Wish you a nice and hopefully sunny week, Love, Mira!


Der Wettermann hat uns einen zumindest sonnigen Sonntag gemeldet, aber wie so oft hatte der Wettermann mal wieder daneben gelegen. Der Morgen war sehr nebelig und der Rest des Tages diesig. Kein Wunder, dass meine Schneeglöckchen und Krokusse Ihre Blüten nicht preis geben! Und als ob ich es gewusst hätte, bin ich gestern in einen neu eröffneten Blumenladen gepilgert und habe mir frisches rosa Schleierkraut und Wachsblümchen gekauft. Einige davon habe ich im Wohnzimmer stehen, der Rest ist im Badezimmer im alten Emaillekrug gelandet. Die Blumen sehen neben unserer Badewanne ganz zauberhaft aus! Letzte Woche haben einige neue Bloggerinnen ganz liebe Kommentare bei mir hinterlassen. Ich habe ihre Blogs besucht und ich konnte nicht anders als sie zu verlinken – also schaut einfach mal bei meinen Blog-Favoriten nach. Übrigens habe ich für all diejenigen, die nach dem Banana Chocolate Swirl Cake Rezept gefragt haben, dieses aufgeschrieben und eingescannt... in Deutsch und in Englisch. Das war meine erste „Kochanleitung“ die ich ins Englische übersetzt habe.... :0) also Ihr lacht besser nicht! Das letzte Bild habe ich gemacht um Euch zu zeigen, welch sagenhafte Schönheiten aus den Valentinstag-Ranunkeln geworden sind – ist sie nicht einfach fantastisch? Wünsche Euch eine hoffentlich schöne und sonnige Woche, herzlichst, Mira!

55 comments:

  1. ...mein Wettermann hatte auch Unrecht. Das Wetter war mehr als besch.....en. Aber, was soll´s ändern können wir es sowieso nicht! Deine Blumen sehen ganz bezaubernd aus...ich liebe Ranunkeln über alles....
    LG
    Beate

    ReplyDelete
  2. oh wiedermal so wunderschöne Fotos, so richtig romantisch zum träumen, ich schaue immer sehr gerne in deinen blog ! herzliche Grüße von Kathrin

    ReplyDelete
  3. Hallo, das Schleierkraut im Emailkrug schaut klasse aus.Eine tolle Idee das du es im Bad dekorierst,so kann man es bei einem Schaumbad immer wieder bewundern.LG,Elke.

    ReplyDelete
  4. Hallo liebe Mira,
    Du hast ja wieder wundervolle Bilder gemacht, sehr stilvoll!!!
    Das Schleierkraut in rosa sieht auch wunderbar aus, so frisch und frühlingshaft...
    Es ist wirklich ein Genuß, auf Deiem Blogg zu verweilen und zu stöbern...
    ich danke Dir für diese liebenswerten Momente...
    alles Liebe sendet Dir Jasmin

    ReplyDelete
  5. Hallo,
    wir hatten Glück die Sonne hat sich etwas gezeigt. Dein Bad ist ja wunderschööööön!
    LG ♥Andrella♥

    ReplyDelete
  6. Ach Mira, wieder so herrliche Bilder!!! Mensch das Rezept sieht soooo schön aus, gerade wie aus einem alten Backbuch, wie machst du das bloss immer nur:)..schwärm
    Ja ja die Sonne.. ich hatte schon am Freitag meinen Kindern versprochen, das ich mit ihnen am Wochenende Rollschuhfahren werde. Laut Wetterbericht sollte ja am Sonntag die Sonne scheinen, aber neeee wieder nur Nebel und Kälte. Also sind wir im Nebel losgerollert. Wenn´s nicht so feucht-kalt gewesen wäre und Jakob nicht nach 20 Min in einer Pfütze gelandet wäre, hätten alle bestimmt viel Spass gehabt...lach... Aber um so mehr freue ich mich auf den Frühling und deine wunderbaren Blumen und Blütenbilder stimmen mich so richtig auf die, hoffentlich bald kommende Jahreszeit ein!!! Danke Mira!!!!...Geh relaxt in die neue Woche ich freu mich schon auf mehr von dir:)...Liebste Grüsse *Marie*

    ReplyDelete
  7. Hi Mira! I love your tender rose flowers! They are fantastic in your bathroom!!! Thank you for the cake recipe..I adore chocolate!!!
    Have a sunny week and enjoy your gorgeous ranunculus!!!
    Hugs
    Vale

    ReplyDelete
  8. Deine Blumenbilder sind wieder einmal traumhaft schön geworden...
    LG
    Claudine

    ReplyDelete
  9. Hallo Mira,
    ihr hattet überhaupt keine Sonne? Schade! Du bist doch gar nicht so weit von mir entfernt und bei uns hat sie sich zumindest am Vormittag etwas gezeigt. Wir waren ganz lange draußen und haben die zaghaften Strahlen genossen.

    Du bist wirklich eine Künstlerin, denn selbst Rezepte sehen bei dir wie ein Kunstwerk aus. Wunderschön!
    Mal sehen wann ich mal wieder die Zeit zum Backen finde.

    Vielen Dank für deine wunderbaren Frühlingsimpressionen und liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    ReplyDelete
  10. Ein Bad zum träumen...was brauchst du dann noch schönes Wetter...Spass beiseite.Deine Fotos sind wieder wunderschön. Und der Kuchen hört sich ja richtig lecker an. Einen schönen Wochenstart wünscht, Chrissi

    ReplyDelete
  11. Beautiful photos!!
    Carolyn

    ReplyDelete
  12. wow you made this cards yourself, they look very lovely really beautiful to bake the cake and bring it to someone with a card like that.

    ReplyDelete
  13. Wunderschoen Dein Schleierkraut und die Wachsblumen. So zart.

    Die Bilder laden einfach zum treaumen ein.

    Liebe Gruesse von
    Yvette und den 3 Mirabaeren (winke)

    ReplyDelete
  14. Hallo Mira,

    es lohnt sich wirklich, bei Dir vorbei zu schauen!
    Zur Zeit ist das Wetter in Hong Kong diesig und ebenfalls ohne Sonne, um so schöner sind Deine Bilder.
    Herzliche Grüße
    Neike

    ReplyDelete
  15. Liebe Mira,
    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Die versprochene Sonne kam auch bei uns im Norden nicht durch. Die Fotos, die Du machst sind wirklich immer ganz zauberhaft! Ich stöbere immer gerne in Deinem Blog. Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche und alles Liebe *Kerstin*

    ReplyDelete
  16. Haqllo Mira,
    du machst so wundervolle Fotos, dass Frau ewig auf diese starren kann...wunderschön.
    Frühling könnte ich auch dringend gebrauchen. Sonne tanken und den Winter verjagen.
    Wünsche dir eine frühlingshafte Woche.
    Kirsten

    ReplyDelete
  17. Hallo Mira...
    wir hatten Glück - der Morgennebel verzog sich gegen Mittag und die Sonne kam durch :)
    aber Schneeglöckchen zeigen sich bei mir auch noich nicht. Trotzdem habe ich schon mal die gelegeheit genutzt und ein paar Pflänzchen im Garten beschnippelt -> weg mit dem Winter und Platz für neues frisches Grün schaffen :)
    Dir eine schöne Woche und herzliche Grüße, maren

    ReplyDelete
  18. Hallo mein wunderbaren Freund!
    Ja, aber ich denke, es ist so viel Spass, wenn Sie binden eine Menge neuer Kontakte. Ich hoffe, versteht sich von selbst, dass Sie meinen Blog wieder besuchen und natürlich auch ich folge dir! Hoffen, dass Ihr Woche wird gut Hugs Tina

    ReplyDelete
  19. Hallo Mira... aller guten Dinge sind heute zwei :)
    Schau doch bitte mal kurz bei marenshus vorbei... ich hab da was für dich...
    http://marenshus.blogspot.com/2009/03/mein-erster.html

    ReplyDelete
  20. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  21. Hallo Mira,
    Deiner Bilder sind so schön, ich könnte sie mir immer wieder anschauen.
    Eine schöne Woche mit hoffentlich viel Sonne wünsche ich Dir, alles Liebe ~Heike~

    ReplyDelete
  22. Hello!
    Beautiful pictures as always :)
    Hugs!

    ReplyDelete
  23. Mira-
    As always.. I love your pictures!
    Beautiful-Beautiful!!
    I adore your bathroom and the beautiful baby's breath.. So fresh and lovely!

    Thanks for taking the time to post the recipe in English also!
    I can't wait to try it! Yummy!
    I am grateful for your friendship!
    XO ~ Ann

    ReplyDelete
  24. Hallo Mira,
    Vielen Dank für die schöne Foto's und das Rezept.
    Liebe Grüsse,
    Marianne.

    ReplyDelete
  25. Liebe Mira,

    wir hatte Frühling - gestern...:-)
    Heute alles Grau in Grau...deshalb deine stilvollen Bilder ein echtes Highlight gegen Winterblues

    und dann noch dieser Kuchen...

    Liebe Grüße!

    Gabriele

    ReplyDelete
  26. Hallo Mira,
    vielen Dank für das leckere Rezept. Wow, ich bin ganz begeistert wie schön Du uns das Rezept geschrieben hast. Du bist eine Künstlerin! Wie bekommt man denn das so schön hin?
    Deine Bilder sind wieder traumhaft schön, es macht immer wieder Freude in Deinem Blog zu verweilen. Deine Ranunkel ist so schön zart wie von einem Hauch Puder überzogen, ist das wirklich eine Wachsblume? Sieht auf dem Foto wie echt aus.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne leichte Woche.
    LG *Petra*

    ReplyDelete
  27. liebe mira, auf swkalo wartet ein award auf dich, dein blog hat es ehrlich verdient ! ganz liebe Grüße von Kathrin

    ReplyDelete
  28. Oh you make the most fantastic displays!! It is such charming way of decorating a bathroom. I am actually looking fr a big enamel pitcher like that, so beautiful filled with fresh flowers. Wonderful colour. And your ranunculus is like a little girly ballet dress!

    Aina

    ReplyDelete
  29. Hello Mira! Of course I would love it if you link me! I'll do the same with your blog! And again you made such beautiful pictures! Love all the flowers especially the ranunculus! That are my all time favorites!

    ReplyDelete
  30. liebe mira,

    wetterfrösche sind auch nur menschen ;O) das rezept werde ich auch noch ausprobieren ...

    lg anja

    ReplyDelete
  31. you made such beautiful pictures! das kraut mit schlussel finde ich wunderbahr schon!!!!!!

    liebe grusse, jeanette

    ReplyDelete
  32. it looks very beautiful and i like the flowers in your bathroom.

    ReplyDelete
  33. Ich seh grad, die Kathrin kam auf dieselbe Idee... naja jedenfalls hast du den I-love-this-Blog Award nun zweimal *lach...
    nunja, was soll ich sagen, selbst schuld, wenn du uns hier sowas Tolles reinstellst! Lieben Gruß, maren

    http://nordenvind.blogspot.com/2009/03/award.html

    ReplyDelete
  34. Ach Mira, wieder soooo schöne Bilder von Dir...Deine Blümli sind so zart und fein, wie hingehaucht...hach da steigt in mir die Sehnsucht nach dem Frühling !!! Ich glaube ich muß mir auch ein paar Blumen in´s Haus holen.
    Kannst Du mir Dein Bad samt Wännchen + Deko nicht einfach mal vorbeibeamen *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    ReplyDelete
  35. Liebe Mira,

    ganz herzlichen Dank für das Rezept. Mhhh, da bekommt man wirklich wieder Lust zum Backen. Und wie man das von dir auch nicht anders kennt, hast du uns dieses wieder zauberhaft präsentiert. Was für eine kreative Frau :o)

    Deine Blumenbilder sind auch wieder eine Wucht! Mir fehlen echt die worte *staun*

    Und weil es bei dir immer wieder so schön ist und ich alles neue schier "verschlinge", hab ich auch was für dich auf meinem Blog. Wäre schön, wenn du mal vorbei schauen würdest.

    Alles Liebe

    Kristin

    ReplyDelete
  36. Meine liebe Mira,
    bei uns hatte der Wettermann durchaus recht - schade, dass du keinen Sonnenschein genießen konntest! Wir sind am Sonntag (von einer Geburtstagsfeier in Bamberg kommend, dort war es auch trüb) noch spazieren gegangen und haben uns über die Schneeglöckchen und den kleinen Winterling in unserem Vorgarten gefreut, ganz besonders der Kleine! Deine romantischen lila Blümchen erinnern mich ein wenig an die Kirschblüte. Wie wäre es schön, jetzt ohne Mantel und Stiefel zwischen blühenden Bäumen umherzulaufen und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zu spüren! Bist du zur Zeit der Blüte der Zierkirschen schon mal im Schwetzinger Schloßgarten gewesen? Bei gutem Wetter ein einmaliges Erlebnis, denn unter den Bäumen blühen dann auch unzählige Osterglocken!
    In so einer Badewanne wie deiner habe ich als Kind gebadet. Mir hat's gefallen - meiner Mutter weniger, weil es sehr mühsam war, in dem engen Bad unter der Wanne zu putzen.
    Danke sehr für das Rezept. Ich habe mir's rauskopiert, leider ist es aber so verschwommen, wenn ich es vergrößere, dass ich es nicht lesen kann. Liegt bestimmt an mir... Könntest du mir den Text vielleicht gelegentlich in ein Word-Dokument kopieren und ganz formlos mailen?? Das wäre toll (eilt nicht)!
    Eine schöne Woche mit viel Sonnenschein wünscht dir
    Angelika

    ReplyDelete
  37. Ich komme zum baden! Darf ich ? *lach*.
    Es sieht so gemütlich und einladend aus. Ich möchte bitte auch so ein Bad ;-).
    Liebe Grüsse Tina

    ReplyDelete
  38. Hello! I'm in love for your roses! Wonderful!

    ReplyDelete
  39. How lovely here. I am follower number 80!!!! What a lot of fans you have.
    I love your chocolate recept.
    Many thanks.
    Greetings from number 80 (WOW...)

    ReplyDelete
  40. HELLO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    GO AND VISIT MY BLOG- IT IS IMPORTANT FOR YOU ;o)

    Heartly Hugs Christine

    ReplyDelete
  41. Your wonderful pictures always make me happy!
    Hugs, Annelies

    ReplyDelete
  42. Hallo Mira...

    so, durchatmen...Luft holen, sprechen....
    Deine Bilder sind wie immer der Knaller...wunderbar..und vielen Dank das nun auch ich mich auf deiner seite befinde...laufe mit stolz geschwellter Frust herrum...*lach*

    Geh Bitte auf meinen Blog und hol Dir da was ab ;o)

    Grüßli Christine

    ReplyDelete
  43. ...ich glaubs nicht...ich habe es tatsächlich geschrieben...mit stolz geschwellter Frust...*peinlich* Ich meinte die Brust...*lach*
    Das mit dem Award verstehe ich...ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen, weil ich denke, der hat den auch verdient und der auch und der erst Recht...und jetzt fühle ich mich ein wenig schlecht...naja, Schwamm drüber. Und das mit dem kugelrund....was denkste denn warum ich kein Bild habe, hä???
    Meine Rundungen kommen nämlich nicht vom Luft schnappen...
    ganz liebe grüßlis Christine

    ReplyDelete
  44. The last picture of the whaite flower is just breathtaking!!!!

    M ^..^

    ReplyDelete
  45. I think the weatherman was forecasting only for your interior...because it's spring at your place! So beautiful!
    Hugs. Anne

    ReplyDelete
  46. I have a blog award for you!
    Hugs,
    Federica

    ReplyDelete
  47. Neee, ich habe sogar zwei Wuffsss...beide übergewichtigt und faul...naja, der kleine geht so..aber da sind beim spazieren gehen schon zwei und wir leben in einer Demokratie und so führt uns immer der schnellste Weg nach Hause...tja, und schlafen können meine auch..18 stunden sind gar nichts...ganz wie die mama...;o)

    Grüßli Tine

    ReplyDelete
  48. I have been sunny days too!!!
    But your photos are so nice that those will bring the sun in my day!!! That white feeling and little bit of colour on it makes those photos just perfect!!!

    Have a great weekend!
    Anu

    ReplyDelete
  49. Heh the word waiting had left out of the first sentence !

    ReplyDelete
  50. Beautiful pictures!! Two words... elegance and harmony!! I'll come back!! :)

    ReplyDelete
  51. Hallo alle Zusammen - hier sind sooo viele Fachleute - und genau die suche ich.....;-))))
    Wer hat Lust mit mir in Kontakt zu treten, um mir vielleicht mit interessanten Tipps bzgl. Firmen, Lieferanten weiterzuhelfen?
    Ich betreibe einen Ebay Shop mit Shabby Chic/Vintage Wohnaccessoires (http://stores.ebay.de/deko-salon) und eröffne bald einen Online Shop.
    Suche vor allem nach weißen Kleinmöbeln und Accessoires, ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir Eure Meinung(en) mitteilt oder vielleicht von gelungenen Käufen berichtet, sodass ich weitere interessante Firmen finde.
    Alles Liebe Annette

    ReplyDelete
  52. Moin Moin...

    ich kann Dir sagen...jetzt mache ich erstmal gar nichts mehr...*lach*
    Ich dachte ja am Anfang, machste mal ebend....Pustekuchen...Frickel hier frickel da...hier wieder ein Loch, da ungleich...dazu dieser geruch und die grünen Hände...meine Hunde, die einen Mortzspaß hatten die Zweige zu zerkauen oder durch die Wohnung zu schleppen.
    Neee, ich glaub' vorerst mal bin ich von dieser idee befreit..*lach*
    Jetzt muss ich mich erstmal davon erholen..aber Danke nochmal für den tip mit Draht und dem rest...den Draht sieht man überhaupt nicht..Hammer!! Und ich glaube, hätte ich trockene Zweige genommen, wäre ich jetzt schon aus dem Fenster gesprungen...

    Ganz Liebe Grüße
    Tine

    ReplyDelete
  53. Ach meine liebe..........die wettermanner die wissen auch nicht alles!!!
    Das rezept fur den Banana Chcolate Swirl Cake hört zich gut an.....mmmmmmm!!!!
    Ich find die kissen die du gemacht hast wünderschön!!!!

    ReplyDelete
  54. THXXXXXXXXXXXX! I heard the song "RAIN" on a TV show about 3 years and I could never figure out who sang it! Yippee! Now I know it's Patty Griffin! :)

    ReplyDelete
  55. This comment has been removed by a blog administrator.

    ReplyDelete

Thank you for stopping by...