Dienstag, 21. Oktober 2008

New old dish and other im(de)pressions....



You are all so sweet, so many of you asked if there is something wrong with me. Well, I'm in deeper depressions than ever. I have some problems in my job and the changes that are happening there. I know I have to deal with it and there is no other way, but every single free will of my mind, body and soul is fighting against this necessary unwilling acceptance! This struggle makes me loose all my interests in the beautiflul things in this world. I often visit your blogs and read your posts, but I can't finde the inspiration to leave a comment - please be patient with me, the day will come and I will write you comments again! I made some pictures of my new little terrine and other harvest impressions... hope you'll enjoy!

Ihr seid alle so lieb, so viele haben nachgefragt, was mit mir nicht in Ordnung ist. Nun ich bin zur Zeit noch depressiver als sonst. Ich habe einige Probleme im Beruf und den Veränderungen, die dort statt finden. Ich weiß, dass ich damit umgehen muß aber jeder einzelne freie Wille in meinen Gedanken, meinem Körper und meiner Seele widersetzt sich gegen die nötige, ungewollte Akzeptanz! Dieser Kampf lässt mich leider die schönen Dinge des Lebens vergessen und vernachlässigen. Sehr oft besuche ich Eure tollen blogs und lese Eure Posts, aber mir fehlt die Inspiration einen lieben Kommentar zu hinterlassen - Bitte habt Geduld mit mir, der Tag wird kommen an dem ich wieder Kommentare schreibe! Ich habe einige Bilder meiner neuen, kleinen Terrine und anderer Herbstimpressionen gemacht.. hoffe Ihr genießt die Bilder!




Kommentare:

  1. Hallo Mirabellchen,

    da bist Du ja, hab mir schon Gedanken gemacht. Bist Du morgen wieder im Büro zu erreichen? Wenn nicht rufe ich Dich zu Hause an.
    Dickes Bussi und ich drück Dich, Deine Bianca
    Die Bilder sind wunderschön geworden. Wundervolle Herbststimmung!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, es tut mir sehr leid, dass es Dich auch so erwischt hat. Ich kann es Dir gut nachfühlen. Ich hab zwar gerade mal Urlaub von all dem Chaos, dennoch lässt es mich nicht wirklich los. Ach, was wollte ich mir alles Gutes tun und wie viele Ideen umsetzen. Stattdessen hat mich eine Erkältung hingerafft und es geht so gut wie gar nichts.
    Ich wünsch Dir viel Kraft, wieder optimistisch in die Zukunft zu sehen und vor allem manche Dinge, die man selbst nicht ändern kann, anzunehmen.
    Deine Impressionen sind aber wieder wunderschön!!!
    Ich schick Dir eine Portion guter Gedanken - liebe Grüße von marlene

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das hört sich ja gar nicht gut an mit deinen Depressionen. Ich kann dir leider nur einen kleinen Tipp geben, nur lesen und ausführen müßtest es halt selber. Und zwar schau dir mal die Seite www.eft-info.com an! Keine Angst, ich mach hier keine Werbung u. bin auch nicht Eigentümer der Homepage, sondern ich habe diese Technik bei Platzangst (Röhre) und bei Ängsten ausprobiert. Ich konnte es selber nicht glauben, doch nachdem ich 45min. lang i.d. Röhre ohne Betäubung lag, wußte ich das es funktioniert. Eigentlich ist das Lesen mehr Aufwand als die Durchführung. Aber es kann einem in so vielen Lebenslagen helfen. Mein Mann hat sogar damit die Höhenangst besiegt und sein Schnarchen ist so gut wie weg! Ich weiß es hört sich total irre an, aber man kann es eh nur selber ausprobieren!!
    Wünsche dir alles Liebe!
    Sabine
    aus Pinkafeld

    AntwortenLöschen
  4. Dear Mira,

    I understand your situation...not easy..I'm sure you'll find a good solution and day by day things will be better...I don't know you directly but your blog tells clearly about you : you're a special woman!

    A big hug and a special good luck for you!

    p.s. take care of you Mira ! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mein Mitgefühl kommt aus tiefstem Herzen. Auch ich hatte dieses Jahr auf der Arbeit mit einigen Veränderungen zu kämpfen und da ich mich so dagegen sträubte, ging es mir ganz schlecht und es zog sich lange hin. Mittlerweile kann ich dir nur sagen, an dem Punkt, wo ich endlich nachgegeben habe, fiel mir die Arbeit leicht, ich verstand sie besser und mittlerweile macht sie mir so richtig Spaß. Ich würde jetzt DARAN nichts mehr verändern wollen :-) also Augen zu und durch, alles wird gut.
    Ganz ganz liebe Grüsse
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mira,

    Ich weiss was in dir vorgeht. Ich bin diesen Weg auch gegangen. Ich bin Anfang des Jahres überarbeitet gewesen. Lass es bitte nicht soweit kommen.

    Liebe Grüsse,
    Marianne.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mira,
    hab mich grad gefreut, dass dein blog in meiner blogliste oben stand. Da ich dein Zuhause wunderschön finde, will ich natürlich nichts verpassen.
    Sind aber nicht so tolle Neuigkeiten.
    Ich wünsche dir unbekannterweise alles Gute, Licht, Mut und Kraft.
    Zum Glück kenne ich nur kleine Depressionchen, aber meine Mutter war viele Jahre schwer depressiv.
    Ein bißchen Angst habe ich schon.
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mira,
    ich hab mich sooo gefreut als ich ein Lebenszeichen von dir auf meinem Blog gefunden habe!!! Ich danke dir ganz lieb dafür!!! Ach Mensch, das macht mich ganz betrübt, wenn ich lese das es dir nicht so gut geht!! Ich wünschte ich könnte dir ein paar Ratschläge geben. Als ich nach DK gezogen bin, war mir die erste Zeit auch zum heulen zu Mute. Ich fühlte mich so alleine ohne meine restliche Familie und dann ja auch der Ärger mit dem Haus und die fremde Sprache, keine Freunde die einem zuhören.... Aber irgendwie geht es immer weiter, es muss einfach. Und ich denke das alles was wir in unserem Leben erfahren oder durchleben einen Sinn hat. Das man auch aus Dingen die furchtbar sind oder uns unsinnig erscheinen etwas lernen kann. Ist leicht gesagt, aber so versuch ich zu mindestens mit Schwierigkeiten oder Ärger umzugehen. Und man sollte das Lachen nicht verlernen:)!!!... ach ich könnte jetzt ein Teechen mit dir trinken.. bin aber leider zu weit weg..*lach*... aber eines noch, deine Deko ist der Traum!!! Sei ganz lieb gegrüßt...*Marie*

    AntwortenLöschen
  9. When you feel too exhausted or depress, remember that the strength is not in us but in the Love that God has placed in us.
    Blessings, Virginia


    If I feel depressed I will sing.
    If I feel sad I will laugh.
    If I feel ill I will double my labor.
    If I feel fear I will plunge ahead.
    If I feel inferior I will wear new garments.
    If I feel uncertain I will raise my voice.
    If I feel poverty I will think of wealth to come.
    If I feel incompetent I will think of past success.
    If I feel insignificant I will remember my goals.
    Today I will be the master of my emotions.

    Og Mandino

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mira,

    fühl Dich mal richtig doll gedrückt !
    Nach den stillen und traurigen Tagen (ich nenne sie übrigens bei mir "Wollsockentage") scheint auch wieder die Sonne (und dann kann man die Wollsocken ausziehen)!

    Jemand der alles mit so viel Liebe tut wie Du, auf den trifft der kleine Text von Carl Zuckmayer zu, den ich vor kurzem gelesen habe :

    "Die Liebe ist die höchste Seelenkraft , aber auch die stärkste Gestaltungsmacht in unserer Welt".

    Versuch die ganzen Probleme in die "Wollsocken" zu stecken, mit einer riesen Portion Liebe und dann kannst Du die neu gestalteten Gegebenheiten vielleicht "lieb gewinnen".

    Bald scheint auch wieder für Dich die Sonne und dann weg mit den Wollsocken !

    GLG
    Ann

    AntwortenLöschen
  11. Hello.
    I´m sorry that you are so sad and depressed... Hope you feel better soon :)
    Beautiful pictures!
    Big hugs!

    AntwortenLöschen
  12. Alle lieben Wünsche sind gesagt - ich schließe mich dem an und Drück Dich mal ganz fest.

    Ich wünsche Dir sehr, dass Du für Dich den richtigen Weg findest um mit der Situation klar zu kommen.

    Ganz viel Kraft wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mira, endlich ein Lebenszeichen von dir. Auch ich kann dir gut nachfühlen. Bei uns auf der Arbeit gibt es Mobbing in wahrer Vollendung. Hätte ich meine Entscheidung vor 1 1/2 Jahren noch mal zu überdenken, würde ich mich anders entscheiden. Unser Team ist gespalten - du kannst dir denken, was das für Probleme mit sich bringt. Allerdings probe ich gerade den Aufstand "lach" und lass mir einfach nicht mehr gefallen, was mir unrecht erscheint. Ich habe vor einigen Tagen einen tollen Blog entdeckt, vielleicht hast du Lust diesen auch mal zu besuchen. liebesbotschaft.blogspot.com. ...ich jedenfalls schöpfe Kraft aus den Worten...vielleicht tut es dir ja auch einfach gut...
    Lass den Kopf nicht hängen, alles wird gut...
    LG
    Beate
    P.S. Deine Bilder sind ein Traum - wie immer....ach könnte ich auch soooo schön fotografieren....

    AntwortenLöschen
  14. Hi Mira,
    I know what you are feeling at the moment, I am in the same circumstance at this moment. I wish you a lot of strenght. I know there comes a time that you can enjoy the nice (little) things in live again. All you need is patience and a little bit of help from your friends. Go outside take a long walk and let the wind and rain disappear the spiders in your head (someone told me once and it helps), do nice things for yourself once a day at least, things that make you happy. And when you have the feeling all this things will not make you feel better don't wait to long to go to somebody who can help you with this kind of things.
    There is a book called, eat, pray and love from Elizabeth Gilbert It helps me to see things different.
    Always know you come stronger out of this.
    I'll hope you feel better soon.
    Marja

    AntwortenLöschen
  15. Deine neue Terrine ist wunder-, wunderschön!! Die Herbstdeko auch, vielleicht kann sie Dir ja dabei helfen, Dich wieder besser zu fühlen... Ich kann Deine Situation gut nachvollziehen, Du bist nicht alleine!! (obwohl dieses Wissen meistens ja auch nicht weiter hilft...:() Aber trotzdem ein gaanz lieber lachender Smiley zur Aufmunterung für Dich: :oDDD
    Ganz herzliche Grüße
    aprilkastanie

    AntwortenLöschen
  16. Hello Mira! So nice to hear from you again;) Beautiful pictures here, as always.

    I'm really sorr y to hear that the problems on your job affects you so much.

    Hope that your problems will vanish and your sorrows too....take your time to feel better and to deal with the things you have to face. Sometimes worrying and fearing things is actually worse than facing them...wish you all the best and send you a big blog-hug from Norway.

    AntwortenLöschen
  17. Sorry, you asked me about the oven ;) Yes, it is going to be our new-old oven in our new kitchen. Hopefully the kitchen will be finished by christmas, and we can make a nice fire in this beauty. It is at least 100 years old, I am told and was bought to this house whwn both the house and the oven were new.... Hug ;)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mira,

    ich habe mich so gefreut, als ich einen neuen Eintrag in deinem Blog gefunden habe. Umso trauriger finde ich es, dass es dir im Moment nicht gut geht. Ich wünsche dir, dass du den richtigen Weg findest mit der Situation klar zu kommen und wieder neue Kraft findest.

    Deine Fotos sind so wunderschön, dass ich sie mir am liebsten ausdrucken und aufhängen würde.

    Sei ganz lieb gegrüßt, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  19. Une douce lumière et une jolie atmosphère dans ces belles images !

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Mira,

    ich wünsche dir, dass du ganz schnell aus deinem Loch wieder heraus kommst.
    Wenn du keine Kommentare hinterlässt, ist das doch nicht schlimm. Schön ist es zu wissen, dass du bei uns dabei bist!

    Ich wünsche dir ganz viel Liebe, Kraft, Geduld (auch mit dir) und Freude!!!

    Biene

    PS: wundervolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  21. I hope things go better with your job! Those photos are so beautiful! Wow!

    AntwortenLöschen
  22. Mira-
    Soooo glad to hear that you are alive-- even though you are not so well.. :(
    *First, I have to say that I am in LOVE with that wire basket. I saw one similar to this-- over the weekend, and almost bought it. ~ You have great taste as always my friend. :)

    *Second, I bought the twilight movie tickets tonight, and so wished I could be buying you a ticket to be here! We will for sure have to chat after it comes out. I am curious about your thoughts with it..

    *Third- I am heart-sick that you are so down. I was worried wen I havent seen comments or posts in a month.. I thought.." Did I offend her??" I hope things get better... I am thinking of you, and will pray for you. You are such a dear person, with such inspiring pictures and things to share on your blog. I hope things get better soon for you, so you'll be back posting more for yourself and for your fans like me!
    Lots of Love~ ♥ Ann Marie

    AntwortenLöschen
  23. die meisten von uns können verstehen, wie du dich fühlst. oft bekommt man von außen so viel einfach aufgedrängt, dass einem der atem stockt und somit nichts mehr fließen kann.

    aber ich bin sicher, dass du da wieder raus kommst. nur du allein kannst dir selber wirklich helfen und ich bin sicher, du kannst es !!!!!


    hol richtig tief luft und lass dich nicht unterkriegen!!!

    deine herrlichen fotos helfen anderen an das schöne zu glauben, glaub auch du daran!!

    liebe grüße aus dem skizzenblock schickt dir Iris

    AntwortenLöschen
  24. Hello Mira,

    I know through your pictures that you have this incredible gift to see the beauty around yourself. So, keep your eyes wide open and take for you all you find!
    That's your strength and you're very rich!

    Hugs. Anne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mira
    Ich fühle mit dir.Mir geht es zur Zeit auch so
    ähnlich,noch nicht mal mein Garten macht mir zur Zeit Freude.Aber ich denke du schaffst es,
    aus diesem Stimmungstief herauszukommen.
    Ganz herzliche Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Mira,
    ich weiß um dein Problem, wir haben uns ja schon ausgetauscht.
    Ich wünsche dir viel Kraft, sonnigere Tage und schicke liebe Gedanken

    von Herzen
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Mira,
    ich hoffe, dass alles Schöne in Deinem Leben Dir immer viel Freude schenken wird, trotz der weniger glücklichen Nachrichten. Ich denke auch, dass Dein tiefes Empfinden und Deine Sensibilität Deine grosse Kraft sind! Das spricht aus al Deinen Bildern hier.
    Darf ich Dir mal was fragen: fängt der Ort in dem Du wohnst mit D an? Oder war das früher? :)
    Diese blau-weisse Terrine ist wieder ein schmuckes Stück und wunderschön zwischen al Deinen Schätzen.
    Ganz herzlichen Gruss und viel Mut, Marjolijn

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Mira,
    wieder einmal wundervolle Fotos mit einer ganz eigenen Stimmung! So etwas kann nur gelingen, wenn man eine große Sensibilität hat für die Dinge, die uns umgeben. Das ist einerseits sehr schön, weil man tiefer empfindet, macht aber auch, wie das bei dir im Moment wohl ist, verletzlicher und angreifbarer. Ich hoffe, du findest einen Weg, da die Balance zu erlangen. Wenn der Winter zu Ende geht und draußen kein Schnee liegt, sondern alles in tristen Schlamm-Farben versinkt, überkommt mich oft auch eine depressive Stimmung, und da greife ich auch mal (vorübergehend) auf ein Johanniskraut-Präparat zurück und höre Entspannungs-CDs. Bei einer nicht enden wollenden depressiven Stimmung würde ich mich auch nicht scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, denn dann liegen die Ursachen tiefer. Einfach jemanden zu haben, der zuhört ohne zu urteilen, stelle ich mir schon hilfreich vor.
    Ich hoffe, du empfindest meine Worte nicht als zu starke Einmischung in deine persönlichen Angelegenheiten. Lieb gemeint sind sie in jedem Fall!
    Dass du die Kraft für so schöne Fotos findest, ist doch ein gutes Zeichen, nicht wahr?
    Sei herzlich gegrüßt,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Mira

    Es tüt mir so fiel leid zu hören das es dich nicht so güt geht. Ich weis genau wie du dich fülst, auch ich war mal dar aber ich kan dir sachen, es komt wieder gut....es hat seine zeit nötig. Eines tages kanst du wieder von alles geniesen. Bis dahin, pas gut auf dich.

    Liebe grüse, Marga

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Mira,
    Ich wünschte ich könnte Dir etwas raten, etwas schreiben was Dir helfen könnte,doch ich selbst weiß wie es sich anfühlt und wie schrecklich schwer es ist dagegen anzukämpfen. Oft ist es so, dass man keine Kraft hat und es mit sich einfach geschiehen läßt...Dennoch weiß ich,dass es das Wichtigste ist die Ursache zu finden. Die Depressionen verschwinden davon natürlich nicht, aber man fühlt sich wenigsten nicht so ratlos, so ahnungslos sondern weiß "warum"...Warum es mit einen geschieht. Ich muß vieles im Leben mit mir selbst ausmachen,dennoch hätt ich ganz schwere Momente wohl ohne meinen Mann nicht überstanden. Auch wenn er vieles nicht verstand,nicht wußte wie er mit manch Situation umgehen sollte und dadurch so manches "falsch" machte, so wußte ich,dass ich ihm vertrauen kann. Vollkommen und ohne Zweifel...Und genau das wünsche ich Dir aus tiefstem Herzen...Jemand der da ist wenn Du reden möchtest und auch dann da ist wenn Du schweigen möchtest...
    Ich schicke Dir eine ganz leise aber liebevolle Umarmung und wünsche Dir viel viel Kraft...Und eines ist ganz sicher: Auch wenn ein Tag noch so schlimm und verregnet sein mag,die Sonne wird es schaffen durchzukommen, früher oder später...
    Ich denk an Dich,Pati

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Liebe Mira, es tut mir leit das du dich so slecht fülhst. Ich hoffe es wird dir bald wieder gelingen freude an kleine sachen zu bekommen. Ich denke an dir, gute besserung und einen dicke knutschhhh von mir.

    AntwortenLöschen
  32. dear mira, big hugs from me to you, and i'll light one candle for you, hope this light will find you.
    take care liebe mira.

    yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Mira, was soll ich bei all den lieben Kommentaren noch schreiben? Viele haben mir aus der Seele gesprochen. Es ist nicht leicht, aber Du wirst es bestimmt schaffen. Als vor 10 Jahren meine Mutter unverhofft mit 58 Jahren starb, habe ich auch gedacht die Welt geht unter. Und immer zu dieser Jahreszeit packt es mich wieder. Zudem ist es aber auch eine schlimme Jahreszeit, alles grau in grau. Du hast ein sooo schönes Zuhause, so wunderschöne Sachen....ich weiß, es ist kein Trost, aber vielleicht hilft es doch ein bischen. Scheue Dich auch nicht professionele Hilfe anzunehmen. Es tut manchmal gut, wenn man darüber sprechen kann.
    Sei ganz lieb gedrückt und Mira....ich glaube wir denken alle an Dich!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  34. Mira, I wish all happiness to you that this world give!♥

    warmly Yours
    Jonna

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Mira,
    bin erst seit gestern wieder online......mein lieber Laptop hat mich über eine Woche total im Stich gelassen und ich hatte schon richtig Angst um meine Bilder auf der Festplatte......aber zum Glück konnte alles gerettet werden....schwitz !!!!!
    Selber geht es mir zur Zeit auch nicht so rosig.... meine zwei Jungs sind gerade richtig stressig und nervenaufreibend.....Deine Nachfrage freut mich sehr und Deine wunderbaren Bilder sowieso.
    Sei ganz lieb gegrüßt und gedrückt
    * Manuela*

    AntwortenLöschen
  36. Hi there!

    I'm so sorry you are going through a depression. I have just gone through the same thing. In fact, I had changes at my job going on as well and I had so much anxiety with that. Then I am going through a break-up of a two year relationship so home was not stable either. I had two fronts that are normally safe in my life uprooted and it took every ounce of my soul to hang in there. What really helped me was looking at what we can be thankful for. I am thankful I still even have a job though I decided to take a step down from a position for my well being. I lost some money but I still have a job and I have my sanity back. My well being is so much more important than money or achievements these days. I will be moving in a week so the homefront will be stable again with my own place and my two little kitties. I am so thankful for them being here for me everyday. It's a tough world but in the end it makes us stronger to weather these hard times..and understand them better...and appreciate the smaller things in life. :)

    I'll stop rambling now. :) Things will get better! Your blog is absolutely beautiful as are your animals.

    Lots of hugs,

    Michelle

    AntwortenLöschen
  37. liebe mira, es tut mir leid das es nicht so gut mit dir geht. ich hoffe du bist snell wieder die alte mira. take your time my girl! deine bilder sind wie immer sehr schon! liebe grusse jeanette

    AntwortenLöschen
  38. Better days will come for sure! Keep the faith.
    Thank U for sharing these beautiful pictures, I love them : )
    Best wishes from Marianne

    AntwortenLöschen
  39. i'll hope you feel better soon.
    take care of you and best wishes.

    AntwortenLöschen
  40. Ich kom noch mal vorbei um zu zehn wie es mit dir geht. Pas gut auf dich, liebe grüse Marga

    AntwortenLöschen
  41. Oh ja liebe Mira, ich habe Deine Fotos genoßen! Ich habe heute über Doro Deinen Blog entdeckt. Du hast soviel Phantasie, einen inspirierenden, kreativen Wohnstil. Ich werde mir viel Zeit nehmen in Deiner Welt spazieren zu gehen!
    Ich hoffe, dass in dieser schönen Welt, die Du Dir kreiert hast Dein Gemüt recht bald wieder heiter wird!

    Fühl Dich umarmt!
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  42. Hai, what a beautiful pictures and house, I like your cats, we have 2 persian cats are your cats Britsh shorthairs?
    I. m sorry but my german is not so good, also my englisch is very rusty on this moment.

    I put you at my favorites.

    greetings from holland

    AntwortenLöschen

Thank you for for stopping by...